Umbau und Sanierung

Immer mehr alte Bauwerke müssen zum Teil renoviert oder einer neuen Nutzung zugeführt werden. Neben der Errichtung von neuen Bauwerken ist die Baugesellschaft Sudbrack auch auf Umbau, Sanierung und Erweiterung von bestehenden Gebäuden spezialisiert.

Neue Anforderungen in Bezug auf die Nutzung in einer sich schnell wandelnden Zeit sowie ein verändertes Umwelt- und Heiz­kosten­bewusst­sein erfordern mehr und mehr den Umbau bestehender Gebäude.

In diesem Bereich werden sehr unterschiedliche Arten von Projekten realisiert: Von der Total-Renovierung einer Jugendstil-Villa, über den Umbau einer Industriebrache in Lofts und der Umgestaltung einer alten Fertigungshalle in ein Geschäftscenter bis hin zum Komplett-Umbau eines großen Einkaufszentrums bei laufendem Geschäftsbetrieb.

Bei Um- und Erweiterungsarbeiten auf den laufenden Geschäftsbetrieb Rücksicht zu nehmen und diesen so wenig wie möglich zu be­ein­träch­tigen, ist eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen. Unsere Diplom-Ingenieure haben große Erfahrung und die notwendige Sensi­bili­tät, um diese Aufgabenstellung optimal zu lösen. Da es hier oft auf detailgenaue Koordination und einen reibungslosen Ablauf ankommt, werden wir von unseren Kunden gerne als die Haupt­ver­ant­wort­lichen beauftragt. Hier wird oft die Rolle eines Generalunternehmers über­nommen, die eigene Mannschaft kommt zum Einsatz, und die Bau­ingenieure der Baugesellschaft Sudbrack koordinieren alle Gewerke, damit der bestehende Geschäftsbetrieb so wenig wie möglich gestört wird und komplizierte Einzelleistungen in einem Auftrag koordiniert und termingerecht abgewickelt werden.