Kinderzentrum Bethel, Bielefeld

In einer Bauzeit von ca. 15 Monaten wird die Baugesellschaft Sudbrack die Rohbau­arbeiten für das neue Kinder­zentrum Bethel fertigstellen. Vier Turm­drehkräne kommen dabei zum Einsatz. Das Gebäude erhält eine Bohrpfahl­gründung mit 730 Betonbohr­pfählen, die einen Durchmesser von 80 cm und eine Länge von bis zu 14,00 m haben. Insgesamt werden 50.000 m³ Boden­aushub vorgenommen, dies entspricht ca. 3.500 LKW-Ladungen. Es werden insgesamt 21.950 m³ Transport­beton, 2.500 to Bewehrungsstahl, 21.000 m² Wandschalung für Stb-Wände, 23.000 m² Deckenschalung, 2.500 m² Stützenschalung und 20.000 m² Mauerwerk verbaut. Fortsetzung folgt.

Zurück